Walnussbrot

Mit einem frischen „Salut“ aus den französischen Alpen
400g Weizenbrot mit Walnüssen
– mit 24 h- Teigreifung
100% Weizen – Die Idee zum Walnussbrot entstand beim Besuch einer französischen Bäckerei. Das Brot hat eine ovale Form mit spitzen Enden und eine haselnussbraune Oberfläche mit Walnuss-Sprenkeln. Die Krume ist mediterran, offen geport und duftet dezent nach Malzaromen und
Walnüssen. Unterstützt wird der Geschmack von der milden Säure des Weizensauerteigs und einem fruchtigen Hauch von Olivenöl.
Wir empfehlen dazu einen herzhaften Bergkäse und einen Grauburgunder.

Wurde mit  „gut “ bei der letzten Brotprüfung im Mai 2019 ausgezeichnet

Inhaltsstoffe:

WEIZENMEHL*, Wasser, WALNüSSE², WEIZENSAUERTEIG*, Natur-Steinsalz, Olivenöl, Maismehl geröstet, ROGGENMALZMEHL*, Hefe, WEIZENKEIME*, WEIZENGLUTEN*, WEIZENMALZMEHL*

Allergene:

*Gluten, ²Schalenfrüchte (Nüsse)

Nährwerte pro 100g:

Fett 11,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 1,2 g
Kohlenhydrate 42,8 g
davon Zucker 1,1 g
Ballaststoffe 4,2 g
Eiweiß 10,6 g
Salz 1,4 g
Broteinheiten 3,6 BE (1 BE = 28,0 g)
Brennwert(100g):1.347 kJ / 322 kcal