Brot des Monats

Pane Val Badia 500g

Eine Urlaubserinnerung aus Südtirol
MIT 24 H-TEIGREIFUNG, 90 % WEIZEN, 5 % ROGGEN, 5 % HAFER –
Die Idee für das Pane Val Badia stammt aus dem Herzen der Dolomiten, aus dem ladinischen Gadertal (Val Badia) und wird mit vielen wertvollen Saaten und mit „dunklem“ Weizenmehl und Roggenmalzmehl gebacken. Zusammen mit den Röstaromen, der kräftigen Kruste und dem für Südtirol typischem Brotklee entsteht ein wahres Feuerwerk der Sinne.
Dazu empfehlen wir einen lieblichen Vernatsch-Rotwein und die typischen Kaminwurzen aus Südtirol.

Solange der Vorrat reicht!

Inhaltsstoffe:

WEIZENMEHL*, Wasser, Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Leinsaat, HAFERFLOCKEN*, ROGGENVOLLKORNSCHROT*, WEIZENSAUERTEIG*, Natur-Steinsalz, Hefe, ROGGENMALZMEHL*, Maismehl geröstet, WEIZENGLUTEN*, WEIZENMALZMEHL*, Brotklee
*Gluten

Nährwerte pro 100g:

Fett 6,9 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,9 g
Kohlenhydrate 40,6 g
davon Zucker 1,2 g
Ballaststoffe 5,5 g
Eiweiß 10,6 g
Salz 1,3 g
Broteinheiten 3,4 BE (1 BE = 29,5 g)
Brennwert(100g):1170 kJ / 279 kcal

Brot des Monats Übersicht

  • Januar 2020
    Enztäler Knauza
  • Februar 2020
    Urbrot
  • März 2020
    Vollkorn-Hirse-Emmer
  • April 2020
    Pane Val Badia
  • Mai 2020
    Dinkel-Briegel
  • Juni 2020
    Briegel Schwarz-Rot-Gold
  • Juli 2020
    Kurkuma-Mandel-Briegel
  • August 2020
    Briegel Chili-Olive
  • September 2020
    Hafer und Banane
  • Oktober 2020
    Kürbis-Briegel
  • November 2020
    Jungbrunnenbrot
  • Dezember 2020
    Pustertaler