Schwabenländer

Ein Brot von hier – für uns!
750g Weizenmischbrot
– mit 24 h- Teigreifung
82% Weizen, 18% Roggen – Das Schwabenländer ist ein Beispiel heimischer Backtradition. Es hat ein rustikales Äußeres mit einer hellbraunen, teilweise bemehlten Kruste, die nach frisch geröstetem Mehl duftet. Die Krume ist locker geport und bernsteinfarben. Der Teig bekommt über 20 Stunden Zeit zum Reifen, dadurch hat das Brot eine samtig-weiche Säurenote mit einem Hauch von Karamell und feinen Röstaromen.
Wir empfehlen es zu einem kräftigen Bergkäse und einem Glas Grauburgunder

Wurde mit  „gut“ bei der letzten Brotprüfung im Mai 2019 ausgezeichnet

Inhaltsstoffe:

WEIZENMEHL*, ROGGENMEHL *, ROGGENSAUERTEIG*, Wasser, Natur-Steinsalz, Kartoffelflocken, Hefe, WEIZENGLUTEN*

Allergene:

*Gluten

Nährwerte pro 100g:

Fett 0,9 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 45,3 g
davon Zucker 0,5 g
Ballaststoffe 3,6 g
Eiweiß 8,8 g
Salz 1,4 g
Broteinheiten 3,8 BE (1 BE = 26,5 g)
Brennwert(100g):983 kJ / 235 kcal