Vollkorn-Roggen pur

Das offizielle Brot des Jahres 2020 der deutschen Handwerksbäcker
600g- Roggenvollkornbrot – mit 24 h-Sauerteigreifung
100 % Roggenvollkorn – Das Vollkorn-Roggen pur backen wir mit unserem hauseigenen Vollkorn-Sauerteig. Der Roggenvollkornschrot-Anteil wird am Vortag gekocht und gemälzt. Dadurch entstehen feine Malznoten, die die kräftige Säure des Sauerteigs perfekt abfedern und ein harmonisches Aromenspiel enstehen lassen. Unterstüzt wird das Aroma von etwas feingemahlenem Koreander, Kümmel und Fenchel. Das Brot hat eine dicht geporte, saftige Krume und hält durch den gekochten Schrot sehr lange frisch. Es enthält reichlich Ballaststoffe, ist sehr gut bekömmlich und passt perfekt zum Abendbrot.
Wir empfehlen dazu einen Camembert oder einen geräucherten Schinken, zusammen mit einem Glas Lemberger.

Inhaltsstoffe:

Wasser, ROGGENVOLLKORNMEHL*, ROGGENVOLLKORNSAUERTEIG*, ROGGENVOLLKORNSCHROT*, Natur-Steinsalz, Hefe, Gerstenmalzextrakt, Brotgewürze (Kümmel, Fenchel. Koreander), ROGGENMALZMEHL*

Allergene:

*Gluten

Nährwerte pro 100g:

Fett 1,1 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,2 g
Kohlenhydrate 37,6 g
davon Zucker 1,1 g
Ballaststoffe 8,1 g
Eiweiß 5,9 g
Salz 1,2 g
Broteinheiten 3,1 BE (1 BE = 31,9 g)
Brennwert(100g):845 kJ / 202 kcal